Skip links

Neuigkeiten

In meinem Beruf als Vertriebstrainerin in Bäckereien vermittle ich unter anderem das Arbeiten nach Punkten und Positionen. Dieses dient dazu, die Mitarbeiter*innen effektiv und effizient einzusetzen und so dem hohen Qualitätsanspruch der Kundschaft nachzukommen. Gerade im Cafébereich ist dieses Arbeiten nach Punkten und Positionen wichtig, um die Elemente der Systemgastronomie optimal auszuführen.

Heute möchte ich ein schönes Beispiel für Teamgeist und Zusammenarbeit nach eben diesen Punkten und Positionen aus meinem Urlaub bringen. Hier wird keine Momentaufnahme dargestellt, sondern es bestätigt eine Kundenorientierung, die sich bei 2x drei Wochen Aufenthalt täglich wiederholt im Akumal Bay Beach Resort in Mexiko mit 310 Suiten, Stand Juli 2021 und Juli 2022, aktuell ausgebucht, Hauptrestaurant – Frühstück (07:00 – 10:00 Uhr)

Die Empfangsdame am Haupteingang macht den ersten herzlichen Morgenkontakt, notiert die Zimmernummer und koordiniert den Sitzplatzwunsch: draußen vorne oder draußen hinten, in der Sitzreihe am Fenster, etwas windgeschützter, im klimatisierten Raum oder darf es ein Platz für mobil Beeinträchtigte sein?

Insgesamt stehen 80 bis 85 Tische zur Verfügung, an denen jeweils 4 Personen Platz haben. Wünsche in Bezug auf das Hinzufügen von Tischen und Stühlen für zum Beispiel Gruppen, werden sofort und gerne erfüllt.

10 bis 11 Mitarbeiter befinden sich im Service, aufgeteilt in Gästekommunikation, Kaffeestation bedienen, Tische neu eindecken, Bedienung der Gäste mit Getränken am Tisch und Sauberhalten des Bodens. Für die nächsten Gäste wird jeder Tisch komplett neu eingeckt mit Tischdecke, Geschirr und Besteck und so schon ein weiteres “herzlich willkommen” kommuniziert. Erste Getränkewünsche werden aufgenommen und seitens der Mitarbeiterschaft durch eine kurze Frage nach der Befindlichkeit herausgefunden, wie es den Gästen geht.

Innerhalb kürzester Zeit erfolgt die Getränkeauslieferung, natürlich auch hier mit einer ganz natürlichen Freundlichkeit und Zugewandtheit.

Im Selbstbedienungsbereich warten der flinke “Smoothie-Mixer” und die “Eierfrau” an der Live Cookingstation auf die Gäste. Jede/r ist froh, diesen besonders warmen Raum schnell wieder verlassen zu können, doch die “Eierfrau” strahlt über Stunden jeden Gast an und bringt ein überzeugendes “es ist mir eine Freude” rüber.

Die Koordination, wer macht wann und was ist optimal organisiert, jede*r weiß, was zu tun ist. Hier werden alleine zur Frühstückszeit etliche Kilometer zu Fuß zurückgelegt, kein Jammern seitens des (teilweise nicht Nehrung so jugendlichen) Personals. Trotz der anszrengenden Arbeit und den heißen Temperaturen sitzt die Arbeitskleidung korrekt und ausnahmslos alle(!) haben ein Lächeln auf dem Gesicht. Auch ein Schwätzchen zur eigenen Motivation untereinander ist zu vernehmen, aber auch nur dann, wenn alle Gäste versorgt sind.

Gäste beschweren sich auch, das kommt schon mal vor, aber da kann das Personal nichts für. Denn dieses ist in meinen Augen nur der momentane Kanal, wo der angestaute Frust abgelassen wird.

Sobald  das Frühstück beendet ist, geht es für den Gast in einen schönen Tag, ausgelöst durch die echte Gastfreundschaft.

Und das ist das, was sich die Gäste in den Bäckereien in Deutschland auch wünschen: höfliche, aufmerksame, flotte Mitarbeiter/innen, die Spaß am Umgang mit Gästen haben und diese nicht als reine Nebenerscheinung der Pflichterfüllung ansehen.

Die Mitarbeiter/innen  sitzen nach der Schicht zusammen, besprechen, was gut gelaufen ist und / oder verbessert werden kann. Die Kommunikation ist ein elementarer Bestandteil für ein gut funktionierendes Team, hier kann jeder Gast den wertschätzenden Umgang live erleben.

Jetzt könnte behauptet werden, dass die Mitarbeiterteams in Mexiko freundlich sein müssen, weil sie auf den Job angewiesen sind. Das sind wir in Deutschland aber auch, nur haben wir noch nicht gut genug verstanden, wie viel leichter es sein kann, wenn man/frau mit Spaß seine Arbeit macht. Das gelingt, indem wir stressigen Faktoren im Leben den Kampf ansagen und unseren Stress nicht an der Kundschaft auslassen.

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Dienste von Drittanbietern, die dabei helfen, die Webseite zu optimieren (Analytics). Um diese Dienste verwenden zu dürfen, wird Ihre Einwilligung benötigt.
Alle Cookies akzeptieren
Ausgewählte Cookies akzeptieren
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle auf der Website verwendeten Cookies. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie Ihre Zustimmung zu einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen. Wesentliche Cookies können nicht deaktiviert werden.
Speichern
Abbrechen
Unverzichtbare Cookies (1)
Wesentliche Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen